Therapien im Überblick

"Wenn Du die Absicht hast dich zu erneuern,
tu es jeden Tag."
( Konfuzius)

 

 

 

 

ganzheitliche Chiropraktik und manuelle Gelenktherapie

Zertifizierte Therapeutin nach den Richtlinien des DDH (Dachverband Deutscher Heilpraktiker) beim Deutschen Institut für Chiropraktik                    


Strukturelle Osteopathie und sanfte Chiropraktik

(nach Dr. Ackermann)

Kopfschmerzen, Nacken- und Schulterschmerzen, Kreuz-  Hüftgelenks- sowie Knieschmerzen gehören zu den häufigsten chronischen Beschwerden unserer heutigen "modernen" Zeit. Dies kann zu einer erheblichen Einschränkung der Lebensqualität führen.

 

Bei Problemen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates wie Fehlstellungen von Wirbelkörpern und Gelenken, sowie Bewegungseinschränkungen kann die ganzheitliche Chiropraktik eingesetzt werden. "Verrückte" Wirbel werden wieder in ihre physiologische Position gebracht. Diese Be-Handlung setzt gezielte, völlig schmerzfreie, sanfte Impulse, ausgehend vom Becken bis zur Halswirbelsäule.

 

Golgi-Punkt-Schmerztherapie

Schmerzen am Bewegungsapparat werden durch mangelnde Bewegung und Fehlhaltung verursacht. Sie sind ein Warnsignal und schützen uns vor einer drohenden Schädigung. Kommen schlechte Ernährung und psychische Faktoren dazu, wird der Schmerzzustand noch erhöht. Im weiteren Verlauf kommt

es zu einer Funktionseinschränkung und Fehlbelastung von Wirbelsäule und Gelenken. 

Bei der Golgi- Punkt- Schmerztherapie handelt es sich um eine manualtherapeutische Methode, bei der durch Drücken fest definierter Punkte die muskuläre Spannung nachlässt und der Druck auf Gelenke reduziert wird. Der Golgi-Sehnenapparat (eine Art Sehnengeflecht) der von dem nach ihm benannten italienischen Professor der Pathologie Camillo Golgi entdeckt wurde, leitet bei einer zu großen Muskelspannung Signale an unser Zentrales Nervensystem mit der  Information „Muskel bitte entspannen“. Bei der Golgi- Punkt- Schmerztherapie macht man sich dieses Wissen zu Nutze und aktiviert manuell diese Punkte, die reflektorisch eine Muskelentspannung auslösen. Dadurch werden Schmerzen gelindert oder behoben.
 

 

Fasziale Osteopathie  - 

Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos (FDM) (f

Das Fasziendistorsionmodell ist eine Methode zur Schmerzbehandlung am Bewegungsapparat und Organsysteme. Der amerikanische Notfallmediziner und Osteopath Dr. Typaldos entwickelte dieses  Behandlungsmodell, kurz FDM genannt (von lat. fascia = Bündel und distorsio = Verdrehung/Verrenkung). Typaldos fiel an seinen Patienten auf,  dass sie immer wieder die gleiche Körpersprache und Beschreibung der Schmerzen benutzten. Der Patient gibt den entscheidenden Hinweis, wo und wie behandelt werden muss. Durch das Verstehen visueller und verbaler Beschreibung können Schmerzustände mit osteopathischen und manuellen Handgriffen geziehlt behandelt werden.

 

Ein kleiner Einblick in die Welt der "geheimnisvollen Faszien".......

Quarks & Co - WDR - Sendung vom 15.04.2014

 

 

Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur oder Aurikulotherapie ist eine eigenständige Therapie-Methode, die von dem französischen Arzt Dr. Nogier vor ca. 50 Jahren entwickelt wurde. Nogier ging davon aus, dass das Ohr den ganzen menschlichen Körper in Form eines Embryos widerspiegelt.

Im Gegensatz zur chinesischen Körperakupunktur, bei der Meridiane genadelt werden, sucht man bei der Ohrakupunktur nach schmerzempfindlichen Punkten. Stimuliert man diese Punkte mit sehr feinen Nadeln, werden Signale über das Nervensystem zu den entsprechenden Erfolgsorganen im Körper geleitet.

Die Ohrakupunktur hat ein weit reichendes Wirkspektrum. Durch diese Art der Behandlung können Schmerzen jeder Art gelindert oder ausgeschalten werden.

Bei Kindern und empfindlichen Personen arbeite ich mit Ohrsamen, die auf die entsprechenden Punkte aufgeklebt werden.
 

 

Infusionen/Injektionen

Infusionen und Injektionen gehören zu den Therapieverfahren, die sehr schnell zu einem Erfolg führen können. Das Präparat gelangt sofort in die Blutbahn. Der Körper kann die ihm zugeführten Stoffe direkt und unter Umgehung des Magen/Darmtraktes aufnehmen. Hierfür verwende ich Komplexmittel, die individuell nach Beschwerdebild und Bedürfnis des Patienten angepasst werden.

Eine Infusionskur beinhaltet in der Regel 10 Infusionen, die 2 x wöchentlich verabreicht werden. Nachfolgend erhalten Sie eine Auflistung der Infusionskuren, die ich Ihnen anbiete. 

 

                        *   Vitamin C-Hochdosis-Infusion                         

                         *   Säure-Basen-Infusion                         

                         *   Entgiftungskur                          

                         *   Immun-Kur                          

                         *   Mikrozirkulationskur                          

                         *   Winsener-Bombe                          

                         *   Herz-Kreislauf-Kur                        

                         *   Power-Kur                        

                         *   Vital-Kur

Medi-Taping ®

Energetisch-physiologisches Medi-Taping ist eine Therapieform, bei der durch das Aufbringen eines elastischen Klebebandes auf verspannte oder schmerzende Körperregionen das darunter liegende Gewebe besser durchblutet wird und dadurch eine positive Beeinflussung auf die Schmerzrezeptoren erfolgt.

Die Tapes können über mehrere Tage getragen werden, die Bewegungsfreiheit bleibt dabei vollständig erhalten. Gleichzeitig werden Akupunkturpunkte abgeklebt und der Lymphfluss aktiviert.

Durch die Berücksichtigung der Tapefarbe wird die energetische Ebene angesprochen.

Ähnlich einer Farbtherapie wirkt...

rot wärmend, kräftigend, belebend;  

blau entzündungshemmend, kühlend; 

gelb beeinflusst den lymphatischen Bereich, wirkt ausgleichend; und

grün entspannt und ist regenerationsfördernd.

Das Tape besteht aus 100 % Baumwolle, ist atmungsaktiv und wasserfest. Sie können damit baden, duschen, in die Sauna gehen und Sport treiben.

 

Allergiebehandlung (unterschiedlicher Ursache)
 

Bei einer Allergie reagiert das Immunsystem mit einer heftigen, überschießenden Reaktion gegen an sich harmlose Stoffe. Es kann nicht mehr zwischen schädlich und harmlos unterscheiden. 

Hier kommen - je nach Allergieauslöser - Therapien zum Einsatz, die das Immunsystem stimulieren sollen, wieder "normal" zu arbeiten, Regulationsmechanismen in Gang setzen und eine Entgiftung des Körpers einleiten.

 

Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts
 

Unser Körper verfügt über mehrere Regulationssysteme. Eines davon ist der Säure-Basen-Haushalt. Es reguliert das Verhältnis von Säuren und Basen in unserem Körper. Nur ein ausgeglichenes Verhältnis sorgt für eine optimale Funktion aller wichtigen Vorgänge in unserem Organismus. Stress, falsche Ernährung und Bewegungsmangel führen meist zu einer Übersäuerung. Hält die Übersäuerung an, entstehen daraus chronische Erkrankungen. Bei der Behandlung der Übersäuerung, oder "latenten Azidose", wird durch einen speziellen Urintest als Erstes festgestellt, wie hoch die Übersäuerung Ihres Körpers ist. Ziel ist es, die Säuren zu lösen und durch eine Ausleitung und Entgiftung wichtige Organe zu aktivieren. Dies geschieht mit einer gleichzeitigen Reduzierung der säureauslösenden Faktoren.

Mikrobiologische Therapie

.... oder besser bekannt als "Darmsanierung", stellt einen wichtigen Teil der naturheilkundlichen Therapie dar.  Der Tod sitzt bekanntlich im Darm. Ist dieses Ökosystem gestört, können wichtige Nährstoffe nicht mehr richtig aufgenommen werden. Wir werden krank. Häufige Infektanfälligkeit hat hier ihren Ursprung.

 

Bei dieser Therapie werden lebende oder abgetötete Mikroorganismen in Kapsel-, Pulver- oder Tropfenform verwendet, die die gestörte Darmflora wiederherstellen. Die Faktoren, die zu einer gestörten Darmflora führen und die Schleimhaut des Darms schädigen, sind vielfältig.  An Erster Stelle stehen hier die Fehlernährung, häufige Antibiotikagaben und Nahrungsmittelintoleranzen. Die Behandlungszeit richtet sich nach Beschwerdebild und kann von mehreren Wochen über Monate gehen.

Dieser Therapie geht immer eine mikrobiologische Stuhluntersuchung voraus.

 

 

 

 

 

           

"Die verstehen sehr wenig,

die nur das verstehen was sich erklären lässt"
(Marie von Ebner-Eschenbach)

                         (Marie von Ebner-Eschenbach)

 

 

Hinweis:

Ich weise darauf hin, dass die Wirksamkeit der aufgeführten naturheilkundlichen Test- und Therapieverfahren schulmedizinisch und wissenschaftlich nicht bewiesen sind.

 

 

 

       

Naturheilpraxis Beatrix Graf   *   Dorfwiese 2   *   85088 Vohburg   *   Tel. 08457.934348