ganzheitliche Diagnostik

Vor der Therapie steht eine ausführliche Diagnostik. Nur so bekommt man einen Einblick in das Krankheitsgeschehen und kann den Dingen auf den Grund gehen. Neben der körperlichen Untersuchung biete ich eine umfangreiche Labordiagnostik an.

Mit der richtigen Diagnose zu einer guten Therapie

 

Je nach Erkrankung oder Erfordernis erfolgt eine umfassende Analyse aus

  • Stuhl (Darmflora, Schleimhautstatus, Pilze, Fäulnis und Gärungskeime, Verdauungsrückstände, Histamin, Leaky gut, Glutenunverträglichkeit, Entzündungszeichen....),
     

  • Blut (Vitamin- und Mineralstoffe, Spurenelemente, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Über/Unterfunktion der Schilddrüse, Aminosäuren, Fettsäuren, Mitochondrienleistung, Schwermetalle, alle gängigen schulmedizinischen Laborparameter ...),
     

  • Speichel (Hormone von Mann und Frau wie Progesteron, Östrogen, DHEA, Testosteron, Cortisol...),
     

  • Urin (Adrenalin, Serotonin, Jod, B12, KPU und HPU Syndrom...),
     

  • Atem (Fruktose, Laktose,SIBO),